Hollywood in Tschanz da Gumpz

Die zweite kurzweilige Theaterproduktion des TheaterfALTERs, speziell für Menschen in Alters- und Betagtenzentren inszeniert.

 

Der kleine Skiort «Tschanz da Gumpz» hat wirtschaftlich gesehen schon bessere Zeiten erlebt – jedoch nicht viel bessere. Die Touristen bleiben aus, und sollten doch einmal zufällig ein paar auftauchen, haben die sich meistens verirrt oder das Navigationssystem falsch eingestellt. Die sehr von sich überzeugte Gemeindepräsidentin Carmen Calletta wittert mit dem angekündigten Besuch der Hollywood-Schauspielerin Bonny Buster den grossen Durchbruch ihrer Gemeinde und möchte einen Mega-Skihotelkomplex realisieren. Für den reibungslosen Ablauf sollen die Wirtin Mary, der Skilehrer Marco und der Skiliftbetreiber Pius sorgen. Nur leider kommt die ganze Geschichte, einmal durch einen störenden, österreichischen Touristen, einer Lawine, sowie einer verhängnisvollen Suppe ganz anders, als man denkt…
Eine humorvolle Winterkomödie – so amüsant wie ein Skiurlaub!

 

Regie und Produktionsleitung:

Mirjam Berger


Schauspiel :

     Angelika Schneider
     Sandra Dietschi
     Romy Roth
     Mirjam Berger
     Elias Emmenegger
     Yves Schwarzentruber
     Ueli Moos

 

Dauer: ca. 45 Minuten

 

Auch dieses Mal soll es nicht bei einer Aufführung bleiben, sondern eine kleine Tournee entstehen. Anfragen nehmen wir gerne jederzeit entgegen, mit der Bedingung, dass die Menschen am Aufführungsort auf das Engagement des TheaterfALTERs angewiesen sind. Interessierte melden sich direkt bei Mirjam Berger (Produktionsleitung und Regie) per Mail oder Telefon (078 697 78 84).

 

Hollywood in Tschanz da Gumpz